Aktuelles in aller Kürze

erstellt am 07.06.2020: Rückkehr zum Regelbetrieb

Am 05.06.2020 hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW die Rückkehr zum Regelbetrieb für alle Klassen an Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 mitgeteilt. Alle Kinder kommen – eingeteilt in feste Lerngruppen – bis zu den Sommerferien täglich zur Schule. Ein entsprechendes Hygienekonzept ist in Arbeit.

erstellt am 07.05.2020: Präsenzunterricht für alle Jahrgänge

Ab Montag, 11.05.2020, wird der Unterricht für alle Kinder tageweise wieder aufgenommen. An diesen Präsenztagen haben immer nur Kinder eines Jahrgangs Unterricht. An den übrigen Tagen werden die Kinder wie bisher über einen Arbeitsplan versorgt. Der Arbeitsplan wird wie gewohnt am Sonntagabend in der Dropbox bereitgestellt.

erstellt am 01.05.2020: Start des Präsenzunterrichts

Am 07.05.2020 startet für den Jahrgang 4 der Präsenzunterricht. Die Klassen werden jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt und von 8:00 bis 10:00 Uhr bzw. von 11:00 bis 13:00 Uhr von ihren Klassenlehrerinnen unterrichtet.

erstellt am 18.04.2020: Absage von Klassenfahrten

Das Ministerium für Schule und Bildung hat den Umgang mit Klassenfahrten bis zum Beginn der Sommerferien geregelt. Demnach sind – unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs – in diesem Schuljahr keine Schulfahrten und Schullandheimaufenthalte mehr zu genehmigen und bereits genehmigte Schulfahrten abzusagen.

erstellt am 17.04.2020: Schulschließung und Ausweitung der Notbetreuung

Nach den Osterferien bleiben die Grundschulen weiterhin geschlossen. Es ist vorgesehen den Schulbetrieb ab Montag, dem 04.05.2020, zunächst ausschließlich für den Jahrgang 4 wieder aufzunehmen.

Ab Donnerstag, dem 23.04.2020, wird die Notbetreuung auf weitere Berufsgruppen ausgeweitet.

erstellt am 20.03.2020: Erweiterung des Notbetreuungsangebotes

Ab dem 23.03.2020 wird die bestehende Regelung für die Notbetreuung an Schulen erweitert. Einen Anspruch auf Notbetreuung haben dann alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können, unabhängig von der Beschäftigung der Partners/der Partnerin.

erstellt am 16.03.2020: Arbeitspläne für die Kinder

Auf der Startseite ist jeden Montag bis zu den Osterferien ein Link zu einer Dropbox zu finden, in der Arbeitspläne zum Herunterladen und Ausdrucken hinterlegt sind, die die Lehrerinnen der einzelnen Klassen für die Kinder erstellt haben.

erstellt am 16.03.2020: Notbetreuung

Grundlage der Entscheidung der Schulleitung zur Teilnahme am Notbetreuungsangebot ist zum einen ein Nachweis darüber, dass beide Elternteile nicht in der Lage sind, die Betreuung zu übernehmen. Darüber hinaus muss ein schriftliche Zusicherung der jeweiligen Arbeitgeber beider sorgeberechtigten Elternteile vorliegen, dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist. Entsprechende Unterlagen sind bis Dienstag, 17.03.2020, 11:30 Uhr, einzureichen.

erstellt am  15.03.2020: landesweite Schulschließung

Alle Schule im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zu Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

erstellt am 03.03.2020: Informationen im Umgang mit dem Thema Infektionsgefahr durch das Corona-Virus  

Krankheitszeichen für eine Infektion mit dem Corona-Virus sind Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber und evtl. Durchfall, die per Tröpfcheninfektion über die Schleimhäute übertragen werden kann. Daher haben wir im Unterricht mit Ihren Kindern über den Schutz vor einer Ansteckung durch Husten und Niesen in die Armbeuge und gründliches Händewaschen mit Seife gesprochen und erinnern regelmäßig daran.

Sollte Ihr Kind durch Krankheit oder anderen nicht vorhersehbaren Gründen die Schule nicht besuchen können, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich telefonisch und teilen den Grund für das Fehlen mit. Ein begründeter Verdachtsfall für die Erkrankung besteht nur, wenn die oben genannten Symptome auftreten UND die Person innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer an dem Corona-Virus erkrankten Person hatte.

Sollten bei Ihrem Kind grippeähnliche Symptome wie oben beschrieben auftreten, klären Sie bitte telefonisch mit Ihrem Hausarzt die weitere Vorgehensweise ab. Auch die Entscheidung einer Nichtteilnahme am Unterricht zur Vermeidung einer Infektion sollte nicht ohne Absprache mit einem Arzt getroffen werden. Für den Besuch der Schule besteht Schulpflicht, solange Sie nichts Gegenteiliges hören und  die Schule von der Gesundheitsbehörde nicht geschlossen wird.

Weitere Informationen unter www.rki.de oder über das Bürgertelefon 0211-8554774.

erstellt am 25.02.2020: Basketball-Meisterschaften 2020

Unsere Basketball-Schulmannschaft hat bei der Vorrunde zu den Grundschul-Kreismeisterschaften alle Spiele gewonnen und somit als Sieger die direkte Qualifikation für die Kreismeisterschaften geschafft. Wir sind sehr stolz auf unser Team! Im Kampf um den Titel des Grundschul-Kreismeisters in Iserlohn musste sich das Team dann jedoch trotz sehr guter Spiele geschlagen geben und belegte Platz 7.

erstellt am 02.11.2019: Hol- und Bringzone

Seit den Herbstferien 2020 gibt es direkt vor der Apostelkirche eine von der Stadt eingerichtete Hol- und Bringzone, in der Sie Ihr Kind sicher aussteigen und von dort aus zur Schule gehen lassen können. Dieser Haltepunkt bietet sich an, da Sie als Autofahrer von dort aus ohne zu wenden Ihren Fahrtweg fortsetzen können, indem Sie von der Hol- und Bringzone aus links abbiegen, einmal um die Grünfläche fahren, um dann wieder in die Kirchstraße in Richtung Räther abzubiegen. Dieser Fahrtweg ist so auch mit der Stadt geplant und abgesprochen worden.

erstellt am 16.10.2019: Termine 2019/2020

In der Rubrik „Gut zu wissen“ sind ab sofort die Termine für das Schuljahr 2019/2020 zu finden.

erstellt am 18.07.2019: Pausenspiele

Unsere Spielehütte ist jetzt mit tollen Spielen für die Pause gefüllt. An den letzten zwei Schultagen vor den Sommerferien hatten die Kinder schon einmal die Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen und sich etwas auszuleihen. Nach den Sommerferien können die Pausenspiele dann jeden Tag in der ersten Pause ausgeliehen werden.

erstellt am 03.07.2019: Ankreuzzeugnisse

Nächste Woche gibt es Zeugnisse. Diesmal jedoch nicht wie gewohnt in Textform, sondern mit angekreuzten Kriterien. Das Lehrerkollegium hat sich im Laufe des vergangenen Schuljahres mächtig ins Zeug gelegt, um diese Ankreuzzeugnisse zu konzipieren, und jetzt werden sie zum ersten Mal erprobt. Weitere Infos sind zu finden in der Rubrik „Leistungskonzept“.

erstellt am 02.07.2019: Letzte Schulwoche

Montag, 08.07.: Ausgabe der Zeugniskopien für die Klassen 1-3, nach Unterschrift durch die Eltern erhalten die Kinder am Dienstag das Original

Mittwoch, 10.07.: offene Elternsprechzeit von 12:00 – 14:00 Uhr für Eltern, die Fragen zum Zeugnis haben (Unterricht bis 11:30 Uhr)

Donnerstag, 11.07.: Abschlussgottesdienst um 10:00 Uhr (Unterricht bis 11:30 Uhr)

Freitag, 12.07.: Ausgabe der Zeugnisse für die Klassen 4 (Unterricht bis 11:30 Uhr)

erstellt am 28.06.2019: Schulplaner

Im neuen Schuljahr nutzen wir das erste Mal einen Schulplaner. Er ersetzt das Hausaufgabenheft, er beinhaltet wichtige Informationen rund um den Schulalltag und bietet viel Platz für Mitteilungen. Die Kinder nutzen den Schulplaner als Hausaufgabenheft, die Lehrerinnen und Eltern tragen Mitteilungen, Rückmeldungen, Entschuldigungen und wichtige Informationen ein.  Also alles im Blick mit nur einem Heft!

erstellt am 12.06.2019: Sicherer Schulweg

Gemeinsam mit der Stadt und der zuständigen Polizeibehörde wurde ein Plan ausgearbeitet, der den für unsere Kinder an der GS Bierbaum sichersten Schulweg mit entsprechenden Erläuterungen zeigt. Weitere Informationen sind zu finden unter der Rubrik „Gut zu wissen“.

erstellt am 30.05.2019: Arbeitseinsatz auf dem Schulhof – Wir packen wieder an

Dank des Engagements des Fördervereins und der tatkräftigen Unterstützung von Eltern steht seit Samstag endlich unsere Spielehütte auf dem Schulhof, finanziert von unserem Förderverein und Geldern aus dem Projekt zum 750-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 2018. Jetzt muss die Hütte noch mit Pausenspielen bestückt werden, dann steht einer abwechslungsreichen Pausengestaltung für die Kinder nichts mehr im Wege. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!!!


erstellt am 24.05.2019: Fußball-Stadtmeister 2019

Unsere Schulmannschaft ist heute Fußball-Stadtmeister der Lüdenscheider Grundschulen geworden! Ein toller Erfolg, den sich die Spieler und ihre Trainerin Iris Weiß durch ihren Kampfgeist und ihren Zusammenhalt redlich verdient haben. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

erstellt am 08.04.2019: Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür zur Projektwoche findet am 11.04.2019 von 14:15 Uhr – 16:15 Uhr statt. Begrüßt werden unsere Gäste von unserer Schulleiterin Frau Busch und dem Tanz des „Happy Dance“-Projektes. Danach können die ausgestellten Ergebnisse in den Klassen und auf den Fluren angesehen werden. Zwischendurch finden immer wieder kleine Aufführungen einiger Projekte statt (Uhrzeiten siehe Aushang). Der Tag findet seinen Abschluss mit der Vorstellung des Zirkus-Projektes, die um 15:15 Uhr startet.

erstellt am 23.03.2019: Projektwoche

Seit dem 20.03.2019 stellen die Projektleiter im Foyer ihre Projekte für die Projektwoche auf Plakaten vor. Die Kinder können sich informieren und in der Folgewoche einen Wahlzettel ausfüllen, auf dem sie ihre Projektwünsche markieren können. Bei der Auswertung wird versucht, jedem Kind einen der Projektwünsche zu erfüllen. Vom 08. bis 11.04.2019 findet dann unsere Projektwoche statt, die ihren Abschluss am Donnerstag mit einem Tag der Offenen Tür findet, an dem alle Interessierten sich die Ergebnisse ansehen und Aufführungen genießen können.

erstellt am 12.03.2019: Fahrradbasar

Am Sonntag, 07.04.2019, findet von 13:00 – 15:00 Uhr zum dritten Mal der Fahrradbasar des Vereins der Freunde und Förderer der Grundschule Bierbaum e.V. auf dem Schulhof statt. Informationen über den Ablauf und die Organisation des Basars finden Sie unter dem Menüpunkt „Förderverein“ und heute in der Postmappe Ihres Kindes!


erstellt am 24.02.2019: Vize-Kreismeister im Basketball

Am 22.02.2019 hat unsere Basketball-Schulmannschaft in Iserlohn um den Titel des Grundschul-Kreismeisters gekämpft und musste sich erst im Finale gegen die Grundschule Bömberg aus Iserlohn mit einem knappen 4:6 geschlagen geben. Herzlichen Glückwusch zum Titel des Vize-Kreismeisters der Grundschulen im Basketball!!


erstellt am 15.02.2019: Sieger im Basketball

Unsere Schulmannschaft die „Adler“ hat bei der Vorrunde zu den Grundschul-Kreismeisterschaften alle Spiele gewonnen und somit als Sieger die direkte Qualifikation für die Kreismeisterschaften geschafft. Wir sind sehr stolz auf unsere „Adler und drücken alle Daumen, wenn die Mannschaft am Freitag, dem 22.02.2019, auch in Iserlohn ihr Können unter Beweis stellen darf.


erstellt am 10.02.2019: Sportabzeichen-Verleihung

Im letzten Jahr hatten die Kinder wieder die Möglichkeit, sich beim Werfen, Springen, Laufen und Schwimmen zu beweisen und Leistungen für das Sportabzeichen zu erbringen. Am 08.02.2019 wurden nun Urkunde und Anstecker überreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle frisch gekürten Sportabzeichenbesitzer!


erstellt am 17.01.2019: Einwilligung zur Datenverarbeitung

Ende letzten Jahres wurden Sie als Eltern unserer Schülerinnen und Schüler gebeten, für Ihr Kind eine „Einwilligung in die Verarbeitung von Bild-, Video- und Tonaufzeichnungen für schulische Zwecke“ zu unterschreiben. Diese Einwilligung behält ihre Gültigkeit – sofern ihr nicht widersprochen wird – bis zum Ende der Grundschulzeit Ihres Kindes an unserer Schule und soll in Zukunft bereits zur Schulanfängeranmeldung eingeholt werden.

Bei dieser Einwilligung ist es uns wichtig, dass Sie möglichst alle Punkte mit „ja“ ankreuzen. Das erleichtert uns die Arbeit erheblich!

Um zu gewährleisten, dass Sie auch genau wissen, in was Sie da eigentlich einwilligen, haben wir hier auf der Homepage unter „Gut zu wissen“ und dem Unterpunkt „Einwilligung zur Datenverarbeitung“ eine Erläuterung zu den einzelnen Abschnitten des Formulars eingestellt. Außerdem finden Sie dort das Formular zum Ausdrucken.

Falls noch nicht geschehen, möchten wir Sie bitten, das Formular möglichst in allen Abschnitten mit „ja“ auszufüllen und alsbald unterschrieben zurückzugeben. Vielen Dank!

erstellt am 16.01.2019: neuer Musikraum

„Aus der Not was Neues entstehen lassen“ – so wurde aus einem durch einen Wasserrohrbruch zerstörten Werkraum ein großzügiger Musikraum. Wir freuen uns gemeinsam mit unserer Musikpädagogin Michaela Weigel, dass die Kinder seit Ende letzten Jahres ihre Musikstunden in unserem neuen gut strukturierten und übersichtlich gestalteten Musikraum verbringen können, ihr musikalisches Können unter Beweis stellen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.